Rubin + Zoisit
Rubin + Zoisit

Zoisit

Mineralogie: Rhombisches Gruppensilikat der Epidot- Zoisit-Gruppe (rhombisch, tertiär)
Mohshärte: 6,0 - 6,5,   Dicht: 3,25 - 3,36
Vorkommnisse: Tansania
 
Farbe: braun, grau, grün

  • Regeneration, Konstruktivität, fördert die Erholung nach Krankheiten oder schweren Belastungen;
  • hilft, sich aus Anpassung und Fremdbestimmung zu lösen, hemmt Entzündungen und stärkt die Regeneration der Zellen und Gewebe.

Der Zoisit ist seit etwa zwei Jahrhunderten bekannt und wurde manchmal als Ornamentstein mit begrenzter Brillanz verwendet. Erst 1967 wurde eine blaue Edelsteinvarietät in Tansania gefunden. Diese Varietät erhielt den Namen Tansanit und war eine Überraschung für Mineralogen und Edelsteinfachleute, dass ein Edelstein-untypisches Mineral einen Edelstein bildet. Die blaue Lavendelfarbe des Tansanit ist einzigartig und hebt ihn von anderen Edelsteinen ab.

Neben Tansanit hat Zoisit einige andere Varietäten, die für Sammler interessant sind. Die pinkfarbene Varietät Thulit ist normalerweise massiv und wird für Perlen und Cabachons verwendet. Eine brillant grüne Varietät ist vergesellschaftet mit Rubinen mittlerer Güte und ist  ziemlich beliebt als Ornamentstein. Die rote Rubine sind oft verzerrt und unregelmässig in einem Meer aus grünen Zoisit verteilt. Er ist eine der farbenprächtigsten Ornamentsteine und passt gut zu den beliebten pinkfarbenen Turmalinen und lavendelfarbenen Lepidolith aus Kalifornien.

Zoisit Trommelstein

!
Zur Bearbeitung der Einleitung hier klicken

Zoisit Rohstein

!
Zur Bearbeitung der Einleitung hier klicken

Zoisit Halsketten

!
Zur Bearbeitung der Einleitung hier klicken

Zoisit Anhänger

!
Zur Bearbeitung der Einleitung hier klicken