dendrtienopal_jud

Dendritenopal

Mineralogie: Gewöhnlicher Opal mit Mangandendriten (amorph, primär)
Mohshärte 6,5 - 7,0,    Dichte 2,6
Vorkommnisse: Südafrika, Australien, Brasilien
 
Farbe: farblos bis hellblau mit schwarzen Dendriten

  • Kontakt, hilft, trotz schlechten Erfahrungen offen und zugänglich zu bleiben,
  • verbessert den Kontakt zu Umwelt und Mitmenschen;
  • entschlackt, fördert Lymphfluss und Ausscheidung, hilft bei Erkältungen und Folgen des Rauchens.

Demnächst mehr