Cocoxionit - Goethitquarz
Cocoxionit - Goethitquarz

Cocoxionit - Goethitquarz

Mineralogie: Goethithaltiger Kristallquarz (rhombisch/trigonal, primär, trigonal + rhombisch, primär) Mohshärte 7,0,    Dichte 2,65
Vorkommnisse: Brasilien, Madagaskar, Südafrika

Farbe: goldgelbe Kristallbüschel in farblosem oder violettem Quarz 
 
  • Unbefangenheit, lindert Ängste, Beklemmungen und Befangenheit, hilft, die Gedanken von (momentan) unlösbaren Problemen abzuwenden
  • hilft bei Husten, Erkältungen, Grippe und Atemwegsinfektionen bis hin zu Lungenentzündungen.

Cacoxenit ist ein Mineral, das üblicherweise als Einschluss in Quarz, besonders in Amethyst, gefunden wird. Die Einschlüsse im Amethysten beeinträchtigen den Amethysten durch die braunen Nadeln die schöne violette Farbe zu einem weniger gewünschten braunen Tönung. Diese Einschlüsse von Cacoxenit ruinieren den Mutterstein so, dass er kein Edelstein wird, d.h. jedoch nicht, dass die Mineralproben keinen Wert haben, sie können schöne surreale Landschaften bilden.

Cacoxenit selbst wird als seltenes Phosphatmineral geschätzt und in den klassischen Fundorten für Phosphate gefunden. Es ist oft mit anderen attraktiven und seltenen Phosphaten vergesellschaftet. Diese Mineralproben sind ziemlich beliebt und attraktiv mit einem Seidenglanz und einer typischen gelb-braunen Farbe.

Cocoxionit - Goethitquarz Rohsteine

!
Zur Bearbeitung der Einleitung hier klicken

Cocoxionit - Goethitquarz Trommelsteine

!
Zur Bearbeitung der Einleitung hier klicken

Cocoxionit - Goethitquarz Anhänger

!
Zur Bearbeitung der Einleitung hier klicken

Cocoxionit - Goethitquarz Schmuck

!
Zur Bearbeitung der Einleitung hier klicken